• Fußball in Berstadt

  • Senioren

  • Jugend

  • SOMA

Copyright 2019 - Custom text here

Zweite verliert gegen Spitzenreiter

SG Wohnbach/Berstadt II – SV Schwalheim II 2:4 (18.11.2018)
Novum auf dem Berstädter Sportplatz: Etwa vier Stunden vor Anpfiff der Partie gegen den SV Schwalheim II wurden beide Vereine darüber informiert, dass aufgrund von Personalmangel kein Schiedsrichter für die Partie angesetzt werden konnte. Demnach mussten sich beide Vereine auf eine Person einigen, die diese Aufgabe tragen sollte. Michael Lechner vom SV Schwalheim erklärte sich bereit und sprang als Schiedsrichter ein. Für beide Vereine war diese Situation gänzlich neu, doch alles lief sauber über die Bühne und es gab keine Probleme. Auf dem Platz bot sich in Hälfte eins ein offener Schlagabtausch. Es ging rauf und runter, doch die Tore fielen zunächst nur für die Gäste, die sich einfach kaltschnäuziger vor dem Tor präsentierten. Pechvogel auf Seite der SG war Martin Brkan, der gleich vier Großchancen nach Sololäufen auf das Tor liegen ließ. Weitere Chancen vergaben Marcel Müller und Marvin Diehl. Auf der Gegenseite sorgten die Gäste schnell für klare Verhältnisse. Michael Eckhardt, Tobias Heilig und Daniel Leman schossen eine komfortable Führung für die Gäste heraus. Marvin Diehl konnte in der 38. Minute per Foulelfmeter auf 1:3 verkürzen, ehe Markus Rost kurz vor der Pause auf 1:4 erhöhte. Nach der Pause verflachte die Partie deutlich. Es boten sich beiden Teams hier und da doch noch ein paar Gelegenheiten, vergleichbar mit der Chancenflut der ersten Halbzeit war dies allerdings nicht. Mario Eipel hatte die beste Chance für die SG mit einem Distanzschuss knapp über das Tor. Auch die Gäste hatten noch einige Gelegenheiten, doch auch hier schlich sich langsam der Chancentod ein. Kurz vor Ende der Partie verkürzte Mario Eipel nach einem schönen Solo noch auf 2:4, der Treffer kam aber zu spät, um nochmal Hoffnung aufkeimen zu lassen.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach/Berstadt II:
Lachmann (ab 46. Scheld) – Mühlhans, John, Schmidt T. (ab 72. Klaus T.) – Eipel, Trautmann, Winkelmann, Köppert, Müller, Diehl – Brkan

Tore:
0:1 Michael Eckhardt (13.)
0:2 Tobias Heilig (23.)
0:3 Daniel Leman (28.)
1:3 Marvin Diehl (38.) (Foulelfmeter)
1:4 Markus Rost (42.)
2:4 Mario Eipel (90.)

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karte: Dominik John (40. Meckern)

f m

KSV 1922 Berstadt e.V.